top of page

Dieses Projekt hat eine eigene Website. Um die offizielle Projektseite anzusehen folge dem Button!

Reforestation

E_WEB_02.png
E_WEB_02.png
E_WEB_02.png

The reforestation project is all about planting trees in the Andes of Bolivia. The forest cover in the Andean highlands has been shrinking for centuries, causing erosion and drying out of the soil, among other things. In addition to large-scale reforestation, the project team is also aiming to create agroforestry plots. This should help the families to live in a stable ecosystem despite climate change.

Partners & Sponsors

Prodii

For detailed information on the project partners see:

Titel

Titel

Titel

Titel

Close detailed project description

Start of the reforestation project!

For years, the effects of climate change on the local population in our project area have been becoming increasingly extreme. In addition, years of deforestation have exacerbated the effects of climate change. In addition to erosion, landslides and washouts, the effects also include the drying out of the soil and thus dwindling areas for growing food.

IMG_0357_1.jpg

“The best time to plant a tree was 20 years ago. The second best time is now.”

— Chinese Proverb

Project modules:

IMG_0357_1.jpg

Die Wiederherstellung heimischer Waldfächen kann helfen, den häufig vorkommenden Erdrutschen an Hängen vorzubeugen und damit Straßen und landwirtschaftliche Flächen zu schützen. Gleichzeitig kann so die Wasserspeicherung sowie Fruchtbarkeit der Böden erhöht werden. Durch die Nutzung nativer Arten wird ein Beitrag zum Artenschutz und der Biodiversität geleistet.

Der dynamische Agroforst wiederum vereint Land- und Forstwirtschaft. Dabei werden landwirtschaftliche Ackerpflazen mit Obstbäumen, Sträuchern und heimischen Waldbaumarten gemeinsam auf einer Parzelle angepflanzt. Dadurch wird die Widerstandsfähigkeit und das Wachstum der Ackerpflanzen erhöht und gleichzeitig ein Beitrag zum Schutz der Ökosysteme geleistet.

Danke, dass du die andinen Gemeinden unterstützt ihre Ernährungssituation resilienter und besser zu gestalten!

50 Bäume für eine Aufforstungsfläche

50

100 Obstbäume für eine Agroforstfläche

333

Zaunpfähle für eine Agroforstfläche

133

GEMEINSAM WACHSEN!
youramount.png

Help as much as you want!

Unterstütze den Bau von Gewächshäsuern im Projekt Ernährungssicherheit

Nisaba - digital project monitoring and management

In Micani, a remote part of the Bolivian high Andes, drought, soil erosion, heavy rain and hailstorms are already leading to crop failures and a precarious food situation. In the project, we work together with the communities and their families to design solutions forresilient food systems with sustainable farming methods, in order to improve the nutritional situation in the long term and in this diverse region despite the climate...

IMG_0357_1.jpg

Projektkarte aufklappen

Beschreibung der Projektkarte

Einige Hintergründe zum Projekt

- Die Menschen verbringen durch die voranschreitende Entwaldung bis zu 4 Stunden täglich auf der Suche nach Feuerholz.
- Nur etwa 6% der natürlichen Vegetation sind noch erhalten - damit gehört das Ökosystem zu den gefährdetsten der Welt.
- Als Folge von Erdrutschen sind viele Gemeinden regelmäßig für mehrere Monate durch zerstörte Straßen von der Umwelt abgeschnitten.
- Länger andauernde Trockenzeiten und unregelmäßigere extremere Regenzeiten gefährden die Lebensgrundlage der sich selbstversorgenden Bauernfamilien.

Downloads aufklappen

News from the project

More Aktion Sodis projects

Click on the project to switch to the respective project page

bottom of page